Mittwoch, 8. November 2017

[Buchvorstellung] Pfad des Schicksals

Fantasie gefüllte Reise

so beschreibt Autorin Brienne Brahm ihr Buch 

"Pfad des Schicksals - Der Wille des Orakels"
 




Klappentext

"Als Iray erfährt, dass das Orakel für ihn vorsieht, seine Heimat zu verlassen, gerät seine für ihn perfekte Welt ins Wanken. Die Weissagung verrät ihm weder, wohin sein Weg führt, noch was genau seine Aufgabe ist. Dennoch macht er sich mit seiner gefiederten Gefährtin Vorona auf, das erste Portal in die Wüstenlande zu durchqueren. Auf seinem Weg begegnet er auf den unerschrockenen Saphir der Wüste, dessen Geheimnis ihm beim Kampf gegen dunkle Mächte unentbehrlich ist. Er gerät in einen urplötzlichen Sturm, der ihn und seine Weggefährten beinahe in die Knie zwingt."
 (Quelle: https://www.amazon.de/Pfad-Schicksals-Orakels-Brienne-Brahm-ebook/dp/B0738LXQ4M/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1509884052&sr=8-1&keywords=Brienne+Brahm)

Was unterscheidet dein Buch von anderen? 

Ich lege besonderen Wert, auf eine gute und anschauliche Beschreibung der Umgebung und schreibe aus den Sichtweisen verschiedener Personen. 

Wem würdest Du von deinem Buch ABRATEN?
Jedem, der kein Fantasy mag. Außerdem kommt in meiner Geschichte keine Erotik vor. Na, ja und natürlich allen, der meine Antwort auf deine zweite Frage nicht zusagt
😉 

Einer Deiner Protagonisten kommt dich für einen Tag besuchen. Wer ist es und wie sieht euer Tag aus? 

Hmmmm....schwierig. Ich denke, ich würde mich über jeden freuen. Na ja, Rahavary lasse ich mal außen vor. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich mich über einen Besuch von Tzara Tarehy freuen.
Ich würde sie zu einem Kräutertee und selbstgekauften Kuchen einladen. 😉 Ich kann nämlich nicht backen.
Außerdem würde ich versuchen ihr ein paar Geheimnisse zu entlocken. Denn ich weiß, dass sie mehr ist, als die Gesandte und spätere Heilerin ihres Stammes. Ich denke, da tun sich noch Abgründe auf, die es zu erforschen gilt. Aber sie kann ihre Geheimnisse gut hüten und ich befürchte, viel Erfolg werde ich bei der Befragung nicht haben.
Aber vielleicht erklärt sie mir ja auch ein paar Pflanzen und ihre heilende Wirkung auf einem späteren Spaziergang.
 

Also ich bin jetzt auf jeden Fall schon neugierig auf das Buch und ihr?



(Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:)

Mehr erfahrt ihr auf der Facebookseit der Autorin: https://www.facebook.com/AutorinBrienneBrahm/

oder ihrer Homepage: http://www.briennebrahm.de/

und falls ihr das Buch gleich kaufen oder nur mal hineinlesen wollt, das geht hier:
 https://www.amazon.de/Pfad-Schicksals-Orakels-Brienne-Brahm-ebook/dp/B0738LXQ4M/ref

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen