Mittwoch, 1. November 2017

[Buchvorstellung] Luna und David

Freundschaft - Musik - Liebe

mit diesen drei Worten würde Autorin Sophie Fawn ihr Buch

Luna und David

beschreiben. 

Bildquelle und Infos: *HIER*


 Klappentext
Luna steht kurz vor dem Abitur und jobbt in einem Hotel. Sie ahnt nicht, wen sie vor sich hat, als sie David begegnet. Seine Augen kann sie nicht vergessen und sogar ihr neues Lieblingslied erinnert sie an ihn.

David ist erfolgreicher Musiker, obwohl er das nie wollte. Da Luna nichts davon ahnt, kann er bei ihr wieder er selbst sein.

Beide stecken voller Selbstzweifel, doch wenn sie zusammen sind, ist alles anders. Viel einfacher und klarer.

Bis die Wahrheit sie einholt … 
(Quelle:  https://www.amazon.de/Luna-David-Leaves-Rhythm-Love-ebook/dp/B075C9LW88/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1509527122&sr=8-1&keywords=Luna+und+David)


Was unterscheidet Dein Buch von anderen? 

"Luna und David - Red Leaves" lebt von den Charakteren und deren Ehrlichkeit. Manches kann perfekt laufen, doch gerade die Kleinigkeiten können einem das Leben schwer machen. Wann ist der richtige Zeitpunkt? Mache ich den ersten Schritt? Kann ich es wagen? Gerade die Schüchternheit der Charaktere macht sie zu Menschen, wie sie jeder von uns kennt und schnell ins Herz schließt. 


Wem würdest Du von Deinem Buch ABRATEN?

Wer abgedrehte Charaktere und erotische Szenen erwartet, sollte sich ein anderes Buch suchen. 

Einer Deiner Protagonisten kommt Dich für einen Tag besuchen. Wer wäre es und wie würde euer Tag aussehen?
Am ehestern würde mich Luna besuchen, aber wenn ich mir jemanden aussuchen dürfte, würde ich Kevin wählen. Wir würden viel reden und dann müsste er mir (ob er will oder nicht 😉 ) Gitarrenunterricht geben. Die Gelegenheit, ein paar Tricks von ihm zu lernen, würde ich mir nicht entgehen lassen. Den Tag würden wir mit seinen Freunden ausklingen lassen. Wie ich Kevin kenne, hat er sich längst etwas ausgedacht.


 Na, seid ihr jetzt neugierig geworden? 
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Dann holt euch mehr Infos auf der Facebookseite von Sophie Fawn: https://www.facebook.com/SophieFawnAutorin/ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen