Mittwoch, 28. Januar 2015

[Rezension] Zeitgenossen III - Pakt mit den Rittern des Dan

Keine Kommentare:
Cover 



 Titel: Zeitgenossen - Pakt mit den Rittern des Dan
 Autor/in: Hope Cavendish
 Seitenzahl: 228
 Preis eBook: 3,99 € (D)
 ASIN: B00RO7JA4E

 Preis: 8,99 € (D)
 ISBN: 978-1505337143

 Bildquelle: http://www.zeitgenossen-romane.de




"Gemma trifft ihre Freunde Maddy, Miguel und Francisco wieder. Die Begegnung mit Francisco verläuft ganz anders, als sie erwartet hätte. Ausgerechnet er hilft ihr dabei, sich über viele Dinge in ihrem Leben klarzuwerden.
Bei dem Versuch, mehr über die Ritter des Dan herauszufinden, lernen Gemma und Fergus dann einen irischen Schriftsteller kennen, dessen Werk eines Tages bahnbrechende Berühmtheit erlangen wird.
Sehr viel später erst tritt Giles wieder in ihr Leben und zwischen ihm und Gemma scheint sich alles verändert zu haben. Welche Rolle spielen die Ritter des Dan dabei? Wird Gemma nun einen neuen Kampf aufnehmen?"
(Quelle: http://www.zeitgenossen-romane.de/index.php/buecher/bd-iii-pakt-mit-den-rittern-des-dan)

Samstag, 24. Januar 2015

Tolle Post

Kommentare:
Ja, auch mich hat ganz tolle Post vom Carlsen Verlag erreicht:














Diese tolle Schachtel enhält die neuen 6 E-Shorts aus dem Impress Verlag. Für nur 1,49 € erhält man sechs bittersüße, abgeschlossene Kurzromane von bekannten Impress-Autorinnen, die man ganz einfach aufs Handy oder Tablet laden und dann in der Bahn, im Bus oder auch zu Hause lesen kann.

Wenn Ihr mehr darüber erfahren wollt, schaut doch einfach mal vorbei: http://www.bittersweet.de/blog/bittersweets

Ich hab mir gleich mal eines der E-Shorts auf mein Handy geladen, dann kann ich in der Mittagspause fleißig lesen :)


Sonntag, 18. Januar 2015

[Rezension] Eichenweisen

Kommentare:
Cover 



 Titel: Eichenweisen
 Autor/in: Felicity Green
 Seitenzahl: 316
 Preis eBook: 2,99 € (D)
 ASIN: B00R9R40TY

 Preis: 9,95 € (D)
 ISBN: 978-1505567526

 Bildquelle: http://www.felicitygreen.com


Die achtzehnjährige Alice wacht nach einem Unfall aus dem Koma auf und spricht plötzlich eine fremde Sprache. 

Wieso ist ihr ihre Muttersprache so fremd und wieso fühlt sie sich auf einmal in Irland mehr zuhause als sonstwo, obwohl sie noch nie im Leben dort war?

Um der Sache auf den Grund zu gehen, sucht sie Hilfe bei einem Therapeuten. Doch der Besuch dort verwirrt sie nur noch mehr, denn plötzlich hat sie das Gefühl eine andere zu sein. Sie erinnert sich als Ciara an ihre große Liebe Dylan. Doch was hat es damit nun schon wieder auf sich.

Gemeinsam mit ihrer Familie reist sie nach Irland, um dem Geheimnis auf die Spur zu gehen. Doch was sie dort herausfindet stellt ihr Leben komplett auf den Kopf … . 

Freitag, 16. Januar 2015

[Blogvorstellung] Jessies Bücherkiste

Kommentare:



1. Stell Dich doch mal kurz vor?
Ich bin Jessie, 20 Jahre alt und eine total verrückte Lesetante. Neben dem Lesen und bloggen bin ich Erzieherin. Ich liebe meinen Beruf, der ganz oft auch viel mit Büchern zu tun hat. Die Kinder freuen sich immer, wenn ich ihnen etwas vorlese und ich finde es schön, ihnen meine Bücherwelt näher zu bringen.
Außer Lesen, liebe ich es zu dekorieren, zu nähen und einfach schöne Sachen um mich herum zu haben.

Und das ist Jessica mit einem ihrer Lieblingsbücher.

Dienstag, 13. Januar 2015

[Blogvorstellung] Jennys Bücherwelt

Kommentare:

1. Stell Dich doch mal kurz vor?
Halli Hallo =) Ich bin Jenny, bin 27 Jahre alt und komme aus Leverkusen. Ich bin Mama eines 5 Jahre alten Sohnes und lebe in einer sehr glücklichen Beziehung. Neben der Arbeit und der Familie lese ich viel - manchmal zu viel! 
Und das ist Jenny.

Sonntag, 11. Januar 2015

[Rezension] Hope Forever

Kommentare:
Cover 


 
 Titel: Hope Forever
 Autor/in: Colleen Hoover
 Verlag: dtv
 Seitenzahl: 509
 Preis: 9,95 € (D)
 ISBN: 978-3-423-71606-2

 Bildquelle: http://www.dtv.de




"Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch. Im Gegenteil. Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden und der Beginn einer großen Liebe deutet sich an. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann."
(Quelle: http://www.dtv.de/buecher/hope_forever_71606.html)

Samstag, 10. Januar 2015

[Buchtipp] Zeitgenossen + Gewinnspiel

Keine Kommentare:
Aaah, ich freu mich so, so sehr, dass von meiner Lieblingsreihe jetzt endlich Band 3 erschienen ist :)

Jetzt fragt Ihr Euch sicher, welche Lieblingsreihe das ist ... nun, es handelt sich um die "Zeitgenossen" von Hope Cavendish.

Ich liebe diese Verknüpfung von Fantasy und historischem Roman. Ich erlebe hautnah das Leben der Vampirin Gemma mit und verfolge ihre Höhen und Tiefen durch die gesamte Geschichte. Es ist so spannend zu erfahren, was Gemma im Laufe der Zeit alles erlebt, man lernt ihre Gefährten kennen, erlebt so manche Liebesgeschichte oder auch erotische Abenteuer mit und kann gar nicht genug kriegen von all den spannenden Ereignissen.

Nach dem Reihenauftakt "Gemmas Verwandlung" und dem zweiten Band "Kampf gegen die Sybarites" ist jetzt im Januar endlich auch der heißersehnte dritte Band "Pakt mit den Rittern des Dan" erschienen.


Ich würde mich wirklich RIESIG freuen, wenn diese tolle Reihe noch mehr Fans finden würde, denn diese Bücher haben alles, was ein gutes Buch braucht! Aber Achtung: Diese Reihe macht definitiv süchtig!! :)

Wenn Ihr mehr darüber erfahren wollt, dann schaut unbedingt auf der Homepage der Autorin vorbei:
http://www.zeitgenossen-romane.de

UND PSSSSSST, dort läuft akutell auch ein ganz, ganz tolles Gewinnspiel:
http://www.zeitgenossen-romane.de/index.php/news/london-calling-gewinnspiel

Dienstag, 6. Januar 2015

[Blogvorstellung] Funao's Welt

Kommentare:

Endlich gibt es mal wieder eine Blogvorstellung hier bei mir :)

1.Stell Dich doch mal kurz vor?
Hallöchen an alle :)
Ich bin Mona, auf Facebook auch gern Funao, bin 24 Jahre jung und bin
Auszubildende zur Kauffrau im Einzelhandel. (Zum Glück schon im dritten
Lehrjahr). Ich habe einen kleinen Sohn und meinen manchmal blöden aber
liebenswürdigen Freund ;) Meine große Liebe gebührt allerdings Büchern.
Ich liebe es zu lesen, in neue Welten einzutauchen und den Alltag
einfach mal zu vergessen. Außerdem schreibe ich an einem Fantasy Roman,
denn eigentlich mache ich die Ausbildung nur, um erst mal etwas gelernt
zu haben. Mein Traum wäre es, einen eigenen Buchladen (zu dem ich auch
schon konkrete Vorstellungen bezüglich Einrichtung, Deko, Angebote,
Aktionen etc. habe) zu eröffnen und mein Buch zu veröffentlichen.
Und das ist die liebe Mona.



 
 
 
 
 
 
 
 
 

Montag, 5. Januar 2015

[Rezension] Lana - Schattenbilder

1 Kommentar:
Cover 



 Titel: Lana - Schattenbilder
 Autor/in: Annie J. Dean
 Seitenzahl: 377
 Preis eBook: 3,99 € (D)
 ASIN: B00J2F1BW0

 Preis: 9,96 € (D)
 ISBN: 978-1497440258

 Bildquelle: http://www.anniejdean.de



„Die achtzehnjährige Lana wächst nach dem Unfalltod ihrer Eltern in einem Internat  eines kleinen Küstenortes nahe Boston auf. Ohne jegliche Erinnerung an ihr früheres Leben plagen sie seit der damaligen Tragödie vor acht Jahren immer die gleichen wiederkehrenden Albträume. Eines Morgens zieht auf dem Schulweg ein mysteriöser Mann ihre Aufmerksamkeit auf sich. Niemand sonst scheint diese bedrohlich wirkende Gestalt zu bemerken und Lana glaubt schon, einem leibhaftig gewordenen Schattengespenst aus ihren Träumen gegenüber zu stehen. Alle Instinkte in ihr sind auf Flucht eingestellt, doch als der Mann sich abwendet, ist ihre Neugierde stärker und sie verfolgt ihn. Aber er ist zu schnell und sie verliert ihn aus den Augen. Als sie schon enttäuscht aufgeben will,  steht sie ihm plötzlich wieder gegenüber, verewigt auf einem Ölgemälde, das in einer kleinen Galerie hängt.
Bald darauf zeigt er sich erneut und sie muss mit Schrecken erkennen, dass ihre inneren Ängste sie nicht belogen haben, denn dem Mann strebt es nur nach einem:  ihrem Tod.
Unerwartete Hilfe findet sie bei dem geheimnisvollen Tristan, der als einziger über ihren Peiniger Bescheid zu wissen scheint. Doch was sie von ihm über sich und ihre Vergangenheit erfährt, jagt ihr mehr Angst ein, als all die fiktiven Schattengestalten zuvor. Mit ihm an ihrer Seite muss sie lernen, an ihre Grenzen zu gehen, bis ein fataler Kampf gegen die finsteren Magiemächte alles ändert.“
(Quelle: http://www.anniejdean.de/meine-b%C3%BCcher/lana-schattenbilder/)