Montag, 16. Januar 2017

[Überraschungspost]

Keine Kommentare:
Es gab noch mehr tolle Überraschungspost für mich:





Und zwar kam ein total spannender Brief von der Autorin Felicitas Brandt bei mir an.

Es geht um ihr neues Buch "Als die Bücher flüstern lernten".

Bildquelle und Infos: *HIER*
Klappentext:
Als Waisenkind hat die 17-jährige Hope schon früh gelernt, niemandem außer sich selbst zu vertrauen. Mit Ausnahme von ihren Büchern natürlich und den Geschichten, die diese ihr zuflüstern. Bis sie eines Nachts in das Haus einer reichen Familie einbricht, um sich in deren riesigen Bibliothek zu bedienen, und bei ihrem Buch-Streifzug auf frischer Tat ertappt wird. Während Hope schon aus reiner Gewohnheit eine Abwehrhaltung gegenüber dem absolut nerdigen, aber zugegebenermaßen ziemlich süßen Jungen einnimmt, scheint dieser alles andere im Sinn zu haben, als sie zu verraten. Doch noch bevor Hope herausfinden kann, was genau es mit diesem Sam auf sich hat, werden sie unverhofft in eines der Bücher hineingezogen und landen… ja, wo eigentlich?
(Quelle: https://www.carlsen.de/epub/als-die-buecher-fluestern-lernten/79357)

Ich finde, das Buch klingt wirklich super :)

Wenn ihr mehr erfahren wollt, schaut auf der Facebookseite der Autorin vorbei:
https://www.facebook.com/felicitas.brandt.2910/?fref=ts

Sonntag, 15. Januar 2017

[Rezension] Everflame - Verräterliebe

Keine Kommentare:
Cover 



 Titel: Everflame - Verräterliebe
 Autor/in: Josephine Angelini
 Übersetzer/in: Simone Wiemken
 Verlag: Oetinger
 Seitenzahl: 448
 Preis: 19,99 € (D)
 ISBN: 978-3-7915-2632-4

 Bildquelle: http://www.oetinger.de



"Lily hat ihre Macht angenommen und macht weit im Westen eine bedeutsame Entdeckung. Doch kann sie Außenländer, Hexenzirkel und Stadtrat gegen die Armee des Westens vereinen und gleichzeitig einen Bürgerkrieg mit den 13 Städten verhindern? Ein fast aussichtsloser Kampf. Welche ihrer Freunde werden ihr dabei treu zur Seite stehen und wer wird überleben? Lily muss lernen, ihren Verbündeten zu trauen und am Ende ihrem Herzen zu folgen."
(Quelle: http://www.oetinger.de)

Samstag, 14. Januar 2017

[Überraschungspost]

Keine Kommentare:
Diese Woche hat mich wieder ganz tolle Überraschungspost erreicht:


Es geht um das neue Buch von Christa Kuczinski "Ava - Der Tag der Libelle".

Bildquelle und Infos: *HIER*


Klappentext:
Ava, die 16-jährige Lichtbringerin, die von einem alten Elfenvolk abstammt, entdeckt ihre Gabe, Feuer zu entfachen. Sie begegnet Zack, ihrem verschollenen Freund aus Kindertagen, und taucht bei ihm unter. Gemeinsam sind sie einer Verschwörung ihrer erfolgreichen Väter auf der Spur: Einst sorgten Wissenschaftler auf der Suche nach der Essenz für ewiges Leben dafür, dass Zack und Ava einen besonderen genetischen Code in sich tragen, weshalb eine Geheimorganisation die beiden nun unschädlich machen und ihre außergewöhnliche Gabe um jeden Preis vor der Öffentlichkeit geheim halten will.
(Quelle: https://www.christakuczinski.de/b%C3%BCcher/) 

Das eBook gibt es grade auch zum unglaublichen Schnäppchenpreis von nur 0,99 €. Lasst Euch das nicht entgehenhttps://www.amazon.de/Ava-Tag-Libelle-Band-1-ebook/dp/B01MT705MD/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1484392119&sr=8-4&keywords=christa+kuczinski

Ich hab das Buch ja schon auf der Wunschliste, seit ich es das erste Mal gesehen habe (allerdings möchte ich es gerne als Taschenbuch, weil ich das Cover so toll finde *_*). Es wird also definitiv bei mir einziehen.

Mehr Infos bekommt ihr auf der Homepage der Autorin: https://www.christakuczinski.de/ 
oder der Facebookseite: https://www.facebook.com/Chr.Kuczinski/?fref=ts