Dienstag, 21. Februar 2017

[Rezension] Liebe ist wie Drachensteigen

Kommentare:
Cover 




 Titel: Liebe ist wie Drachensteigen
 Autor/in: Ashley Herring Blake
 Übersetzer/in: Birgit Salzmann
 Verlag: Magellan
 Seitenzahl: 336
 Preis: 18,00 € (D)
 ISBN: 978-3-7348-5024-0

 Bildquelle: www.magellanverlag.de



"Die große Liebe? An so einen Unsinn glaubt Hadley längst nicht mehr. Nicht, seit ihr Vater eine Affäre hatte. Doch dann trifft sie Sam …
Sam kennt sich aus mit Geheimnissen. Er hat selbst einige davon. Als er sich in Hadley verliebt, könnte alles so schön sein. Wenn da nicht die Sache mit der Wahrheit wäre, die manchmal einfach verdammt unschön ist."
(Quelle: https://www.magellanverlag.de/feine-b%C3%BCcher/jugendbuch/) 

Montag, 20. Februar 2017

[Neuerscheinungen] Hidden Treasure

Kommentare:

Auch dieses Mal hab ich wieder einige Bücher entdeckt, die sich sehr interessant und vielversprechend anhören und in meine Kategorie "Hidden Treasure" fallen.

Diese will ich Euch natürlich nicht vorenthalten ;)


Bildquelle und Infos: *HIER*

Klappentext:
Wenn dir die Wahl gelassen wird zwischen Sterblichkeit und Unsterblichkeit...
Wie würdest du entscheiden?
Wärest du bereit, alles, was du kennst und was dich ausmacht gegen das Unbekannte zu tauschen?
Dich neu zu erschaffen - wie ein Phönix aus der Asche zu steigen?
Wärest du bereit für die Rolle einer Prinzessin? Eines Fahirs? Einer Verstoßenen oder eines Jägers?
Und wichtiger als all dies - wärest du bereit, diese Rolle jederzeit zu verändern?
Vom Jäger zum Gejagten, von der Prinzessin zur Verstoßenen? Vom Fahir zum einfachen Feuermagier?
Wähle weise, denn du wirst keine zweite Chance bekommen.
(Quelle: http://www.oliviamae.at/fantasy)


Bildquelle und Infos: *HIER*
 Klappentext:

Als der Spiegel ihrer Großmutter zerbricht, verliert Leonie mit der Erinnerung an sie auch den letzten Halt in ihrem Leben. In der Schule nur als Brillenschlange gehänselt und verlacht, hat sie längst aufgegeben dazugehören zu wollen. Ihr bleibt nur eine Möglichkeit, mit allem fertig zu werden.
Eine beschissene Möglichkeit, wie Fynn meint. Nur kann er ihr gerade keinen guten Rat geben, weiß er ja selbst nicht einmal, warum er sich in Leonies Aquarium wiederfindet. Nur noch 20 cm groß mit glitschiger, kupferfarbener Haut und seltsamen Wucherungen dort, wo eigentlich sein Hals sein sollte, werden die zehn Quadratmeter ihres Zimmers seine neue Welt. Bevor er das Rätsel seiner Verwandlung allerdings lüften kann, enthüllt eine blutige Scherbe ihm Leonies bitteres Geheimnis.
Nun hat er die Wahl: Will er weiter in Selbstmitleid baden, oder wird er die helfende Hand, die Leonie braucht?
(Quelle: http://maerchenspinner.layeredmind.de/die-buecher/axolotlkoenig/)


Bildquelle und Infos: *HIER*
Klappentext:
Aufgewachsen in schweren Zeiten lebt die Magierin Raya Alvarez zu ihrer eigenen Sicherheit ein zurückgezogenes Leben. Doch ihr Alltag gerät aus den Fugen, nachdem die Anwesenheit eines Gottes sie dazu zwingt, ihre Magie einzusetzen.
Als wäre das alles nicht schon kompliziert genug, gibt es da auch noch den Gestaltwandler Jake. Dieser hat ein eigenes Interesse an Raya und schafft es, ihre Gefühlswelt komplett durcheinanderzubringen.
Wird es Raya gelingen, ihm zu widerstehen?
(Quelle: http://selina-mai.de/buecher)








Bildquelle und Infos: *HIER*
 Klappentext:

Ein Vertrag.
Zwei Seiten.
Drei Personen.
Sieben Todsünden.
Acht Prüfungen.
 
Himmel oder Hölle?
Leben oder Tod?
 
»Ich freue mich auf das Spiel, Avery …«
(Quelle: https://www.lana-rotaru.de/startseite/meine-b%C3%BCcher/exordium-deadly-sin-1/)





Bildquelle und Infos: *HIER*

Klappentext:
Die 17-jährige Ariana hat alles, was man sich wünschen kann. Gute Noten, tolle Freunde und einen verständnisvollen großen Bruder. Nur mit der Liebe will es nicht so recht klappen und daran ist nur Caleb Ferguson schuld. Der beste Freund ihres Bruders ist genauso gutaussehend wie unerreichbar. Zumindest solange, bis er eine spontane Entscheidung trifft und Ariana damit zur Zielscheibe der ganzen Schule macht. Doch den besten Freund seines Bruders sollte man nicht zu oft um Hilfe bitten …
(Quelle: https://www.facebook.com/MirandaJFox/photos/a.685568728141645.1073741827.685559378142580/1368647449833766/?type=3&theater)




Bildquelle und Infos: *HIER*
Klappentext:
Im Jahr 2171 ist die Welt nahezu unbewohnbar. Nur hinter einer unüberwindbaren Mauer haben die letzten Menschen Zuflucht gefunden: in der „Kolonie“, aufgeteilt in Gilden und Elite. Die 17-jährige Summer fiebert dem Tag der Auswahl entgegen, dem einzigen Ausweg aus ihrem Leben in der Gilde. Denn obwohl dies der letzte sichere Zufluchtsort auf Erden ist, fühlt sich Summer wie im Gefängnis. Sie ist nicht geschaffen für ein eintöniges Dasein. Sie will raus! Als der geheimnisvolle Clay in ihrer Schule auftaucht, ist es um sie geschehen. Clay kommt aus der Elite, genau dort will sie hin. Doch was ist mit Will, den sie schon ihr Leben lang kennt …? Hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen beginnt sie zu zweifeln: Wem kann sie trauen? Ist die Elite wirklich die perfekte Spaßgesellschaft, die sie zu sein vorgibt? Und was liegt eigentlich auf der anderen Seite der Mauer?
Summer findet eine Wahrheit, die sie mehr kosten wird als nur ein gebrochenes Herz …
(Quelle: www.anniemaegold.com) 


Bildquelle und Infos: *HIER*
Klappentext:
Aus dem Jahr 2062 ins mittelalterliche Irland – für Zeitreise-Studentin Alison sind solche Zeitsprünge nichts Ungewöhnliches. Ungewöhnlich ist jedoch, dass sie von der unbeteiligten Beobachterin zur Beobachteten wird. Gregor ist der Name jenes Mannes, der sie auf ihrem Streifzug durch die Zeit erspäht und kurzerhand gefangen nimmt. Er sieht in ihr die Chance, mehr über seine Zukunft und eine Prophezeiung zu erfahren, die er vor vielen Jahren in einem alten Buch entdeckt hat. Gefangen in einer düsteren Zeit voller Gefahren muss Alison entscheiden, ob sie ihrem Entführer vertrauen kann. Ist er am Ende doch viel mehr für sie, als sie zunächst ahnt? Und was hat es mit der geheimnisvollen Prophezeiung auf sich?
(Quelle: http://karolynciseau.de/buecher/)







 Na, ist da etwas für Euch dabei? Ich freu mich jedenfalls total auf diese Bücher *_*

Mittwoch, 15. Februar 2017

[Überraschungspost]

Kommentare:
Mich hat gestern wieder ganz tolle Überraschungspost erreicht:


Und zwar eine Leseprobe zu "Taintless - Blindes Vertrauen" von Annie Mae Gold.
Natürlich habe ich sie sofort gelesen und mich auch gleich in diese Dystopie verliebt *_*

Damit ihr auch wisst, um was es geht, hier ein paar Infos zum Buch:

Bildquelle und Infos: *HIER*
Klappentext:
Im Jahr 2171 ist die Welt nahezu unbewohnbar. Nur hinter einer unüberwindbaren Mauer haben die letzten Menschen Zuflucht gefunden: in der „Kolonie“, aufgeteilt in Gilden und Elite. Die 17-jährige Summer fiebert dem Tag der Auswahl entgegen, dem einzigen Ausweg aus ihrem Leben in der Gilde. Denn obwohl dies der letzte sichere Zufluchtsort auf Erden ist, fühlt sich Summer wie im Gefängnis. Sie ist nicht geschaffen für ein eintöniges Dasein. Sie will raus! Als der geheimnisvolle Clay in ihrer Schule auftaucht, ist es um sie geschehen. Clay kommt aus der Elite, genau dort will sie hin. Doch was ist mit Will, den sie schon ihr Leben lang kennt …? Hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen beginnt sie zu zweifeln: Wem kann sie trauen? Ist die Elite wirklich die perfekte Spaßgesellschaft, die sie zu sein vorgibt? Und was liegt eigentlich auf der anderen Seite der Mauer?
Summer findet eine Wahrheit, die sie mehr kosten wird als nur ein gebrochenes Herz …
(Quelle: www.anniemaegold.com)

Eckdaten:
Autorin: Annie Mae Gold
Verlag: Stand-Up Publishing 
Seitenzahl: 488
Preis: 14,99 € (D)
ISBN: 978-9995999605
Preis eBook: 9,99 € (D)

Na, was sagt ihr? Klingt das Buch nicht super? Bei mir wird es auf jeden Fall einziehen.

Vielen Dank an die Autorin Annie Mae Gold für die tolle Überraschungspost. 

Mehr Infos: /www.anniemaegold.com